**************************************************************************************************************************************************************   Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

***************************************************************************************************************************************************************

 100 Meter entfernt vom Kapellenplatz, dem Herzen Kevelaers, finden Sie den Goldenen Löwen in der verkehrsberuhigten Amsterdamer Straße an der Nummer 13.

Beim Eintreten in das denkmalgeschützte Haus mit der für ein Hotel unüblichen Hausnummer erfreut sich das Auge am stilvollen Ambiente, das sich an die Kaffeehäuser der Jahrhundertwende anlehnt. Bequeme Bugholzstühle und -tische, Jugendstillüster und -dekorationen und eine wunderschöne alte Deckenmalerei zieren die Räumlichkeiten und laden zum Verweilen ein.

 

Die 12 Zimmer verteilen sich auf drei Etagen und sind alle individuell eingerichtet. In Zimmer 10 finden Sie ein original französisches Art-Nouveau-Bett des Künstlers Louis Majorelle aus Nancy. In Zimmer 13 steht ein großzügiges Himmelbett, in dem nicht nur Frischverliebte gut schlafen. In Zimmer 12 ziert ein Baldachin das Bett, in Nummer 11 wacht ein Löwe über den Schlaf seiner Gäste. Ein Willkommenstablett mit Wasserkocher und Zubehör sowie eine Flasche Mineralwasser stehen bei Ihrer Ankunft bereit.

 

Die Badezimmer spiegeln den Stil der 20er Jahre wider, natürlich mit heutigem Komfort wie Dusche, WC, Haartrockner, Vergrößerungsspiegel.

W-LAN können Sie im ganzen Haus kostenfrei nutzen. Ein Durchwahltelefon befindet sich auf jedem Zimmer, so dass Sie sich direkt im Zimmer anrufen lassen können.

Für Ihre Erkundungen unseres schönen Niederrheins stehen Ihnen - nach Absprache - 2 Fahrräder ( Koga & Gazelle ) kostenlos zur Verfügung.

Für Fahrräder gibt es gesicherte Unterstellmöglichkeiten, Parkplätze sind nach Verfügbarkeit kostenlos vorhanden.

 Die schönen Jugendstilräumlichkeiten bieten sich natürlich auch für große und kleine Feiern an. Gerne helfen wir beim Kontakt zu einem Partyservice / Caterer.

„Jazz im Löwen“:  Unser Aushängeschild ! Seit 30 Jahren findet diese Veranstaltungsreihe im Winterhabjahr statt.

Dann verwandelt sich das "Kaffeehaus" in eine Konzerthalle. Dicht gedrängt sitzt das Publikum vor der kleinen Bühne und swingt mit den Musikern, die ihr Können zum Besten geben. Informationen zu den Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.jazzimloewen.de.

 

"Milonga im Löwen": Diese Tango-Veranstaltung bietet Ihnen einen Tanz-Abend unter dem Motto: Kerzenlicht, Jugendstil, TangoArgentino.

Aufgrund der aktuellen CoVid- Lage gibte es keine aktuellen Termine ( www.tango-im-loewen.de ).

"Quiz im Löwen ":

Dirk Winkels & Stefan Spittmann laden Sie herzlich ein!

Anmeldung nur auf der facebookseite: "Quiz im Löwen"

oder unter der e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Magie im Löwen" : Thobias Velmer entführt Sie mit seinem Programm in die Welt der Magie.

Lassen Sie sich verzaubern!